Saskia Gauthier

Dem Tod auf der Spur

In der heilen Welt des bayerischen Schwabens aufgewachsen, zog es mich nach dem Medizinstudium in München und diversen Nebenjobs als Animateurin bei Fernsehshows und in Robinson Clubs  in die Schweiz, genauer gesagt nach Zürich. Hier konnte ich meine Ausbildung zur Fachärztin Rechtsmedizin absolvieren und mir im Rahmen eines Forschungsprojekts des Schweizerischen Nationalfonds mit mehreren wissenschaftlichen Publikationen zum Thema Suizid einen Namen machen.

Als Oberärztin im Institut für Rechtsmedizin Aargau  untersuche ich  nun seit vielen Jahren zusammen mit der Polizei und der Staatsanwaltschaft spannende Todesfälle. War es wirklich Selbstmord oder wurde der junge Mann erschossen? Verstarb die alte Dame eines natürlichen Todes oder lässt sich der Verdacht auf eine Vergiftung durch die Obduktion erhärten? Dies sind nur zwei der vielen Fragen, mit denen ich jeden Tag im Beruf konfrontiert bin. Da dem Lesen spannender Bücher bereits seit Kindesalter meine Leidenschaft gilt, entstand die Idee diese alltäglichen Berufserfahrungen in  spannende Regional-Krimis zu verpacken.